Wichtiger Derbysieg bringt die ersten Punkte

2 : 0

EHC Bayreuth "die Tigers"

 

VER Selb 1b

Aufstellung:   Müller M., Buser – Müller F., Pajk, Maier, Pleger V., Weise, Wagner, Zizka, Zimmer, Mayer, – Geigenmüller, Natzi, Eissner, Trolda, Hausauer, Jalalian, Pleger N;

 

Baetge, Uhrin – Wenisch, Schmid, April, Gimmel, Roos, Hechtfischer, Groß, Vorotnikow, Warukus, Winkler, Lück, Bauer, Grimmer, Pfänder, Tausend, Rudolph, Schlott;

Tore:

1:0 (02.) Trolda (Pleger, Zizka)
2:0 (11.) Geigenmüller (Müller M.)

 

 

Strafen:

14 + 10 Minuten gegen Mayer

 

16 Minuten

Zuschauer: 

911

 

 

Im vierten Spiel hat es für unseren EHC endlich mit dem ersten Sieg geklappt. Die Bayreuther dominierten das Spiel über weite Strecken und hätten das Ergebnis auch deutlich höher gestalten können.

Knapp 1.000 Zuschauer sorgten für eine richtig gute Derbyatmosphäre und mussten auch nicht lange auf den ersten Treffer warten. Die Bayreuther Jungs legten los wie die Feuerwehr und zeigten von Beginn an, dass sie das Spiel unbedingt gewinnen wollten. Bereits in der zweiten Spielminute brachte Stephan Trolda die Bayreuther in Führung, in der 11. Minute erhöhte Andreas Geigenmüller nach einem Konter auf 2:0. Kurz darauf jubelten die Gäste über ein Tor, dem allerdings vom Schiedsrichter die Gültigkeit aberkannt wurde.

Nach dem turbulenten Anfangsdrittel verflachte die Partie im zweiten Spielabschnitt zusehends, was der Derbystimmung auf den Rängen jedoch keinen Abbruch tat. Der EHC hatte zwar einige Chancen, seine Führung auszubauen, konnte diese aber nicht nutzen.

Auch das letzte Drittel brachte wenig berichtenswertes. Bayreuth verwaltete die Führung geschickt, die Selber schafften es ihrerseits nicht, noch einmal so richtig Druck aufzubauen. Die wenigen Torgelegenheiten des VER vereitelte Goalie Max Müller, der sich über seinen ersten Shoutout im schwarz-gelben Trikot freuen durfte.

So ging das Derby, das so aufregend begonnen hatte, recht unspektakulär zu Ende. Den Bayreuther Fans war das egal, sie feierten zusammen mit ihrer Mannschaft die ersten, hochverdient eingefahren Punkte und den wichtigen Derbysieg!

Heute geht es bereits weiter mit dem nächsten Derby, diesmal auswärts in Amberg.

>> Der Ticker zum nachlesen

♦ Tabelle

      

♦ Spielplan / Ergebnisse

      

♦ Mannschaft

     

♦ News

 

 

- sr -
Fotos: flotografie_bt Florian Baldini

© 2017 EHC Bayreuth, "die Tigers" e.V.
Free Joomla! templates by Engine Templates