Liebe Mitglieder,


leider müssen wir die für Montag, 15. 05. 2017 angesetzte Versammlung absagen.

Aufgrund aktueller Ereignisse müssen zunächst neu aufgetretene Sachverhalte geklärt werden. Hierbei handelt es sich um Forderungen seitens der Berufsgenossenschaft sowie der Rentenversicherung. Es geht dabei um offene Forderungen, die auf möglicherweise fehlerhaften Planungen in der Vergangenheit beruhen. 

Die Vereinsführung befindet sich hierzu in intensiven Gesprächen mit allen Beteiligten sowie der Führung der Bayreuth Tigers Eishockey GmbH. Ziel ist es, einen Teilerlass der Forderungen zu erreichen. 

 

Durch die aktuellen Entwicklungen ist eine Durchführung der Mitgliederversammlung vor allem in ihren Kernpunkten - Bericht zum Geschäftsjahr, Entlastung des Vorstands sowie die Neuwahl - nicht möglich.

Wir werden satzungsgemäß bis Ende Juli 2017 einen neuen Termin festlegen.

 

Danke für Euer Verständnis,

Euer Vorstandsteam